Home

Wir spielten für Sie …

flyer_gelder_web_thumb

im November 2016

„Und ewig rauschen die Gelder“
Farce von Michael Cooney

 

Wir danken Ihnen, verehrtes Publikum, für die zahlreichen positiven Rückmeldungen und
freuen uns darauf, Sie bei der nächsten Produktion im Herbst 2017 wieder begrüßen zu dürfen.

Infos zum Stück und den Darstellern ___
Galerie „Und ewig rauschen die Gelder“ ___

Presseberichte
NÖN 1 ___
NÖN 2 ___
Bezirksblätter online ___

Vorstellungen
im Theatersaal Stift Herzogenburg, 3103 Herzogenburg

Beginnzeiten
Freitag und Samstag – 19:30 Uhr
Sonntag – 18:00 Uhr

Plätze in zwei Kategorien mit Nummerierung
– im Vorverkauf € 11 bzw. € 13
– an der Abendkassa € 13 bzw. € 15

Parkmöglichkeiten (Link zu Google Maps)
auf dem Kirchenplatz ___ und vor dem Nordtor am Prandtauerring ___


Zwei Hochzeiten bei Augustin!

Mehr dazu ___


10-Jahres-Feier 17. Juni 2016

Wir danken unserem Publikum für die großzügigen Spenden,
die einer bedürftigen Herzogenburger Familie zugute kommen!