Herbst 2019

“Wenn schon, denn schon”

Komödie von Ray Cooney

Aufführungen


Premiere Samstag, 9. November – 19:30 Uhr

Sonntag, 10. November – 17:00 Uhr

Freitag, 15. November – 19:30 Uhr

Samstag, 16. November – 19:30 Uhr

Sonntag, 17. November – 17:00 Uhr

Inhalt


Der konservative britische Politiker Richard Willey logiert mit seiner Frau Pamela in Suite 648 des Westminster Hotels. Sie meint, er habe am Nachmittag eine Sitzung im Parlament. Er nimmt an, sie gehe zur gleichen Zeit ins Theater.

Dass dieser Nachmittag alles andere als reibungslos verläuft, daran haben nicht nur Richard und Pamela selbst Anteil, sondern auch Richards Sekretär, George Adams, sowie seine Geliebte, ein chinesischer Kellner, der äußerst humorlose Hotelmanager und noch einige andere …

Und was ist eigentlich los in Suite 650? – Na, wenn schon, denn schon!*

*Erklärung laut Duden:
umgangssprachlich: wenn schon etwas (unter Umständen Bedenkliches) überhaupt getan wird, dann soll es aber auch ausgiebig und gründlich, ordentlich, richtig oder dergleichen getan werden.

Mitwirkende


Massimo Rizzo - Theatergruppe AugustinMassimo Rizzo
Regisseur
Mauritius Lenz - Theatergruppe AugustinMauritius Lenz
Richard Willey
Erwin Fischer - Theatergruppe AugustinErwin Fischer
George Adams, Mr. Willeys Sekretär
Elfriede Fischer
Pamela Willey
Kurt Schirmer - Theatergruppe AugustinKurt Schirmer
Kellner
Max Eckl - Theatergruppe AugustinMax Eckl
Hotelmanager
Christa PlatnyChrista Platny
Lilly Chatterton, Abgeordnete
Ingrid Vermeulen - Theatergruppe AugustinIngrid Vermeulen
Jennifer Bristow
Matthias Schmied - Theatergruppe AugustinMatthias Schmid
Edward Bristow
Theatergruppe Augustin - Katrin GerstbauerKatrin Gerstbauer
Maria, Zimmermädchen
Monika Wurzl - Theatergruppe AugustinMonika Wurzl
Souffleuse
Theatergruppe Augustin - Peter SchräflPeter Schräfl
Lichttechnik